Ein klitzekleines bisschen Werbung für Hans-Werner Sahm

Inspiration kann man überall finden. So kitschig es klingt, ich finde sie meist, wenn ich nicht nach ihr suche.

Hans-Werner Sahm

(c) Hans-Werner Sahm

Im Fall von Hans-Werner Sahm fand ich sie auf der Suche nach billigen Restposten-Einrichtungsgegenständen für meine erste eigene billige Wohnung. Ein Diese-Bilder-sind-so-zerknittert-die kauft-eh-keiner- mehr-für-mehr-als-ein-oder-zwei-Euro-Grabbeltisch ließ mich diesen tollen Maler entdecken. Vielen Dank für die Inspiration, Herr Sahm!

Advertisements